port royal Krumminer Wiek  

Erlebnistour #3- 'Krumminer Wiek'

Die Beschreibung bezieht sich auf die Seekarten an Bord.

Von Zinnowitz aus fahren Sie erst einmal gerade aus, es ist empfehlenswert sich rechts zu halten und genügend Abstand zum Schilf zu halten. Nach etwa 25 Minuten erreichen Sie die Untiefentonne „Hoher Ort Ost“. Umfahren Sie die Halbinsel Görmitz, ebenfalls mit großem Abstand zum Ufer. Oft stellen die Fischer hier ihre Netze auf, geben Sie acht! Direkt nach der Insel biegen Sie rechts ab und halten sich linker Hand. Mehrere Untiefentonnen weisen auf Gefahren hin, meiden Sie die „Hohe Schaar“, kurz vor dem Eintreffen im Peenestrom. Anschließend fahren Sie rechts, entlang des Mövenorts. Nun gelangen Sie in die Krumminer Wiek, eine recht tiefe Bucht an dessen Spitze der Naturhafen Krummin (Nummer 2) liegt. (reine Fahrtzeit bis Hafen Krummin: 100 Minuten)

Von hier aus haben Sie mehrere Möglichkeiten:

Option 1:

anlegen im Hafen und Kaffe oder Kuchen im Restaurant

Option 2:

ankern in dem nordwestlichen Krumminer Wiek

Option 3:

Fahrt bis Wolgast (reine Fahrtzeit hin und zurück: 70 Minuten)

Option 3 beinhaltet die Fahrt aus der Bucht heraus und entlang der Fahrtrinne bis nach Wolgast. Bis in den Hafen und zur Brücke benötigen Sie etwa 35 Minuten. Dabei erkunden Sie Wolgast von der Seeseite und fahren entlang des Hafens, der Industrie und der neuen Cafes. Genau diesen Weg und die 35 Minuten sollten Sie für den Rückweg bis in das Krumminer Wiek einplanen.

Von Ihrem Ausgangspunkt im Krumminer Wiek fahren Sie die gleiche Strecke wieder zurück nach Zinnowitz. (reine Fahrtzeit bis Zinnowitz: 100 Minuten + 5 Minuten anlegen)

Karte Tour #3

port royal Krumminer Wiek Görmitz - Krummin - Krumminer Wiek

Impressionen von der Tour

  port royal krummin port royal krummin 2 port royal krummin 3

Fakten

ANC
STRECKENLÄNGE
Streckenlänge: 40 km
ANC
Reine Fahrzeit
ca. 205 Minuten
ANC
Ankern & Häfen
Naturhafen
Gutshaus Krummin